13.09.2016 - 19:00

Zum Auftakt für unsere nächste Unterwasser-Grabung im Projekt "Zeitensprung" wird Dendrochronologe Michael Grabner einen Vortrag über sein Fach im Bezug auf die aktuellen Forschungen im Salzkammergut geben. Wir landen Sie herzlich dazu ein vorbei zu kommen!

Vortragender: Michael Grabner - BOKU Wien

Wo: Vortragssaal der Schlossgalerie Mondsee

Wann: Dienstag, 13.09.16, 19:00 Uhr

UNESCO Welterbe Prähistorische Pfahlbauten

Das UNESCO-Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen erstreckt sich über sechs Länder rund um die Alpen. Österreich ist mit fünf Pfahlbaustationen in Kärnten und Oberösterreich Teil dieses Welterbes ...

2011 wurde Österreich sein neuntes UNESCO-Weltkulturerbe zugesprochen die „Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen“. Als Besonderheit erstreckt sich dieses neue Welterbe nicht nur auf Österreich. Gemeinsam mit Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien und der Schweiz bilden insgesamt 111 Pfahlbausiedlungen des Alpenraumes grenzübergreifend ein gemeinsames UNESCO-Welterbe. In den österreichischen Seen liegen drei Welterbestationen im Attersee (ÖO) und jeweils eine weitere im Mondsee (OÖ) und Keutschachersee (K).

Posts
Allgemein
Ein Interview mit dem Exprimental-Archäologen Helmut Windl über den Begriff "Experimentelle Archäologie" und wie man ihn richtig verwendet.
Beiträge
Allgemein
Plakat zum Vermittlungsprogramm der Unterwasser-Ausgrabung Weyregg II.
Für die Unterwasser-Ausgrabung in Weyregg am Attersee haben wir ein umfassendes Begleitprogramm erstellt. Sie können sich bei Vorträgen über wissenschafltiche Themen erzählen lassen, Ausstellungen im Ort Weyregg besuchen, an Führungen zu unserer Ausgrabungsstätte teilnehmen oder sogar selbst aktiv werden und als Citizen Scientist bei uns an der Grabung mitwirken.

Abgekommen in Bad Schussenried. Jetzt geht es zur Landesausstellung @4.000 Jahre Pfahlbauten.

Mit unserer Busfahrerin Christiane von Busreisen Juwan machen wir uns nun auf den Weg zur Landesausstellung @4.000 Jahre Pfahlbauten nach Baden-Württemberg.

Pfahlbauten in Österreich updated their cover photo.

(Bild: Carmen Löw - Kuratorium Pfahlbauten)

Palafittes Guide App

Palafittes Guide App Screenshot

Der «Palafittes Guide» ist eine umfangreiche Informations-Sammlung über das Unesco-Welterbe. Er enthält einen Audioguide für zahlreiche schweizer, deutsche und österreichische Standorte. An diesen Standorten wird in jeweils etwa 3 Minuten erzählt, was im Boden oder im Seegrund liegt, wie die Pfahlbauer hier gelebt haben und wie die Archäologie das Thema erforscht.
 
Neben diesem Audioguide enthält der «Palafittes Guide» Informationen zu Museen, in denen Objekte aus der Pfahlbauerzeit ausgestellt sind, sowie eine umfangreiche Textsammlung mit allgemeinen Informationen über die Pfahlbauer. Für den Audioguide gilt: Auch er funktioniert überall, aber vor Ort ist er auf jeden Fall interessanter.

Partner

Das UNESCO Welterbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen wird von vielen wichtigen Partnern getragen und unterstützt.

Tourismus

Unsere Partnern und Unterstützer im Bereich Tourismus